Velo

Projekte und Veranstaltungen

Ethos Académie führt verschiedene Aktivitäten durch, um ein stabiles und gesundes sozioökonomisches Umfeld zu fördern. Die Bestrebungen richten sich vorrangig auf Themen wie sozial verantwortungsvolles Investment, aktives Aktionariat sowie Umwelt- und Sozialverantwortung von Unternehmen.

Ethos Académie trägt zu drei Arten von Aktivitäten bei.

1. Veranstaltungen, Konferenzen und Debatten zu aktuellen Themen organisieren

Dabei stehen insbesondere folgende Fragen im Zentrum:

  • Verhaltenskodexe von Unternehmen und Whistleblowing
  • Aktionärsrechte in Bezug auf Management-Vergütungen
  • Unternehmerische Verantwortung in Bezug auf die Aktivitäten ihrer Tochtergesellschaften im Ausland
  • Beteiligung der Aktionärinnen und Aktionäre an Generalversammlungen

2. Die Ausübung der Aktionärsrechte erleichtern und zu Initiativen eines aktiven Aktionariats beitragen

Dies kann Folgendes umfassen:

  • Unterstützung bei der Ausübung der Aktionärsstimmrechte an Generalversammlungen schweizerischen kotierten Unternehmen
  • Internationale Aktionärsgruppierungen, wie beispielsweise das Carbon Disclosure Project, unterstützen
  • Unterstützung von Initiativen aktiver Aktionärinnen und Aktionäre, um die Einhaltung der Best-Practice-Regeln der Corporate Governance zu verbessern

3. Zur Sensibilisierung interessierter Kreise beitragen

Hierzu ist die Unterstützung folgender Massnahmen vorgesehen:

  • Elektronischer News-Versand
  • Studien zu ausgewählten Themen, wie Management-Vergütungen, Verhaltenskodexe von Unternehmen oder Nachhaltigkeit in der Beschaffungskette von Unternehmen

 

Copyright © 2016 Ethos Académie - Place de Cornavin 2 - Postfach CH-1211 Genf 1 - T +41 (0)22 716 16 99 - Impressum